Skuriles Autozubehör

Das Auto stellt im Grunde ein zweites Zuhause dar. Und es wird auch dementsprechend gepflegt sowie individuell ausgestattet. Doch in manchen Fällen nimmt dies so richtig skurrile Ausmaße an. So reicht das Zubehör für die individuelle Ausstattung des Autos von überdimensionalen Aufklebern bis hin zu ausgefallenen Autositzbezügen. Im Folgenden werden die verrücktesten Autoaccessoires vorgestellt.

Ausgefallene Autositze

Wer seine Autositze einfach mal anders haben will greift zu Autositzbezügen, die alles andere als langweilig sind. So werden auf dem Markt getigerte Muster angeboten, rosa Bezüge mit Plüsch, Bezüge mit Comic-Motiven usw. Auch ein Blümchen-Outfit für die Autositze sowie Bezüge mit Hello Kitty können problemlos im Handel gefunden werden. Die Auswahl ist riesig und die Kinder im Wagen sowie die stolzen Besitzer freuen sich.

Das Lenkrad als ein Statement

Das Lenkrad wird im Wagen ebenfalls nach Wunsch in ein Accessoire verwandelt. Auch in diesem Fall werden der Fantasie einfach keine Grenzen gesetzt. Die Auswahl der Ummantelungsmöglichkeiten für das Lenkrad ist ebenfalls groß und reicht vom Plüsch bis hin zu diversen Mustern, wie zum Beispiel dem Blumen-, dem Punkte- oder gar dem Tigermuster. Selbst Comic-Motive gibt es für das Lenkrad, damit dieses den Autositzen optisch perfekt angepasst werden kann.

Die Extravaganz bei Rückspiegeln

Selbst der Rückspiegel kann dazu dienen, das Auto optisch individuell den eigenen Bedürfnissen und Vorlieben anzupassen. So wird dieses sehr oft mit verschiedenen Gegenständen behangen. Zu diesen zählen sowohl Ketten und Stoffwürfel, als auch Stofftierchen und sonstige Aufhänger. Der Rahmen selbst lässt sich ebenfalls auffällig gestalten, und zwar durch eine Umrandung oder einen Stoffrahmen, durch welche der Rückspiegel ein Barock-Aussehen erhält.

Der klassische Wunderbaum ist zu langweilig

Wenn der Standardbaum einfach zu langweilig wird, sucht man nach einer kreativeren Lösung. Und diese gibt es allemal – und zwar in unterschiedlichen Ausführungen. Lufterfrischer in allen erdenklichen Formen, Farben und Duftrichtungen können dem Auto eine persönliche Note verleihen. Wer ausgefallene Lösungen vorzieht, wählt gern die Form von Cupcake mit Kuchengeruch aus oder eine Plastikblume mit dem entsprechenden Aroma.

Klebstoff für die Karosserie

Durch Aufkleber an der Karosserie bekommt der Wagen erst recht einen individuellen Touch verpasst. Meist werden hier Statement.-Sticker ausgewählt, die einen Platz auf der Heckscheibe finden oder großflächige Klebefolien mit unterschiedlichen Motiven. Diese können fast das ganze Auto bedecken. Zwar kann man es hiermit leicht übertreiben, doch Hauptsache ist, man fühlt sich in seinem Auto noch wohler als vorher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.